Hatha-Yoga zum Wohlfühlen

In diesem Kurs kannst du die Grundlagen des Hatha-Yoga erlernen. Sinn der Übungen ist es, gegensätzliche Kräfte, die in unserem Körper wirken, auszugleichen und uns zu harmonisieren. Hier steht der Wunsch nach Gesundheit und innerem Frieden ganz im Vordergrund.

So genannte "Asana"-Körperstellungen werden eingenommen und für einen längeren Zeitraum gehalten. Sowohl Muskeln als auch innere Organe werden dabei einmal gedehnt und dann wieder zusammen gedrückt.

Zweites wichtiges Standbein sind die Entspannungsübungen, die zum Abbau von Alltagsstress und Nervosität geübt werden. Durch Atemübungen, den so genannten "Pranayama"-Übungen, können wir große Entspannung und innere Reinigung erfahren.

Das Programm zielt darauf ab, dass du die Übungen nach kurzer Zeit auch alleine zuhause durchführen kannst.

Bitte trage bequeme Baumwollkleidung sowie Socken und bring eine Isomatte und eine große (Woll-)Decke mit.

Kursleiter: Jürgen Weigardt (Yogalehrer BYV)